Zu einer modernen, vielfältigen Gesellschaft, die in Frieden, Toleranz und Wohlstand mit Verantwortung zusammenlebt, gibt es keine Alternative.

Das Menschenbild der CDU lässt keine ethnisch, religiös oder wirtschaftlich motivierten Ausgrenzungen zu. Der Erfolg unserer Gesellschaft beruht auf dem Solidargedanken und einer stetigen Weiterentwicklung zum Wohle möglichst aller Teile dieser Gemeinschaft.

Die CDU steht für ein gemeinsames Zusammenleben aller Bevölkerungsgruppen, die bei uns im Heimatdorf wohnen.

Wir wollen:

  • Diskussionen sachlich führen und nachhaltige Kompromisse erreichen
  • Förderung von Formaten, die einen breiten Diskurs zu wichtigen kommunalpolitischen Themen ermöglichen
  • Förderung der Integration ausländischer Mitbürgerinnen und Mitbürger durch kulturelle und sprachliche Angebote
  • Aktive Unterstützung und Hilfe bei der Vernetzung ehrenamtlicher und hauptamtlicher Arbeit zur Integration ausländischer Menschen

Ein fortgesetztes Auseinanderdriften der Gesellschaft, eine Aufspaltung, z.B. in Bezug auf Bildungsniveau und Wirtschaftskraft unserer Einwohner könnte in unserer Gemeinde zu erheblichen Spannungen und Konflikten führen. Dies würde eine nachhaltige Kommunalpolitik deutlich erschweren und die weitere Entwicklung in Haßloch negativ beeinflussen.

Wir Christdemokraten stellen uns bewusst gegen diesen Trend.